Cyber Security Services

Unser kundenorientierter Ansatz bietet Ihrem Unternehmen optimale und umfassende Services für die Cyber-Sicherheit.

Professional Resourcing
Das richtige Talent zu finden ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Projekte und Ihr Geschäft. Experis findet die passenden Experten für Ihr Unternehmen. Wir haben Zugang zu Pipelines für hochqualifizierte Experten – befristet oder in Festanstellung. So implementieren Sie neue Prozesse und Technologien schnell und effizient.
Governance, Risk & Compliance
Wir unterstützen Unternehmen bei der Definition von individuellen Sicherheitsrichtlinien und beraten sie im Hinblick auf die effizienteste Umsetzung. Zu unseren Services gehören unter anderem: Cybersicherheit und Risikomanagement (ISO 27001/5, NIST), Risikoanalyse, Audit-Vorbereitung, "CISO as a Service" und DSGVO/Datenschutz.
Sicherheitsüberwachung
Wir überwachen die Sicherheit Ihrer IT-Umgebung. Unsere 24/7 verfügbaren Security Operation Services (SIEM/SOC) bieten Ihnen Schutz vor Cyber-Bedrohungen rund um die Uhr. Die Vielschichtigkeit heutiger Angriffe erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. Die Nutzung modernster Technologien sowie unsere erfahrenen Security-Experten ermöglichen es uns, proaktiv Angriffe zu verhindern und diesen im Ernstfall zu begegnen und mit geforderter Geschwindigkeit darauf zu reagieren. Dies benötigt sowohl eine Integration in Ihre IT-Umgebung als auch direkten Zugriff zu Herstellern und Sicherheits-Foren.

Unsere Services

Professional Resourcing

Wir finden für Sie die richtigen Experten mit genau den Fähigkeiten und Qualifikationen, die Sie für Ihre wichtigsten Positionen benötigen.

IT Consulting

Über unser Team von Beratern, Experten und Partnern bieten wir Ihnen führende Best-Practices für Ihre digitale Transformation.

Project Services

Mit unserer Expertise zu erfolgskritischen IT-Projekten unterstützen wir Sie bei der Implementierung neuer Lösungen.

Managed Services

Wir kümmern uns um das Management Ihrer IT-Ressourcen, die Wartung Ihrer Anwendungen und den Betrieb. So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Kontaktieren Sie unser Team

Kontakt aufnehmen
THOUGHT LEADERSHIP
Card Image 0
Wie im Homeoffice die Compliance sichergestellt werden kann

Homeoffice ist wie Handy ein deutscher Begriff im englischen Gewand. Aber die meisten deutschen Unternehmen haben sich lange Zeit schwergetan, ihre Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken. Das änderte sich radikal, als COVID-19 zuschlug und nach dem Lockdown Mitte März 2020 gefühlt halb Deutschland das Büro nach Hause verlegte. Abgesehen davon, dass die Unternehmen zunächst Schwierigkeiten hatten, das nötige Equipment, angefangen von Business-Notebooks hinterherzuschicken, haben viele von ihnen so gute Erfahrungen gemacht, dass auch Konzerne wie Siemens auch nach Corona dauerhaft dabeibleiben wollen.

Card Image 1
Container-Sicherheit: Was müssen Sie beachten?

Container bringen einen kleinen Geburtsfehler mit sich. Ursprünglich haben die Urheber nämlich keinen Gedanken an Sicherheit und Datenschutz verschwendet, weil dies für Minimaschinen mit einer Lebensdauer von Sekundenbruchteilen überflüssig erschien. Mittlerweile ist das Einsatzspektrum breiter geworden und das Thema Security in den Fokus gerückt.

Card Image 2
Homeoffice: Die 5 Top-Bedrohungen

Im Home Office ist es auf Grund der vielen verteilten Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten schwer, eine konsistente Sicherheitsstruktur zu verwirklichen. Es gibt zahlreiche Gefahren, die das System oder den Server angreifen können, vor allem wenn Mitarbeiter unzureichend geschult sind. Hier die Wichtigsten: